Was ist nun Ihr konkreter Vorsatz? Ihr Ziel?
Haben Sie alle Ressourcen für die Erreichung Ihres Ziels notiert?

 

Dann ergänzen wir final jene Haltungen und Einstellungen, die Sie bestärken.

Warum werden Sie dieses Ziel erreichen?
Was würden Sie Ihrem besten Freund sagen, warum es funktionieren wird?
Was sind Ihre Überzeugungen?
Was sagt Ihnen Ihre innere gute Stimme?

Tauchen kritische Gedanken auf? Gedanken wie: "Das wird wieder nichts werden!“

Schreiben Sie auch diese auf.
Sehen Sie diese nochmals durch.
Welche Erfahrungen haben Sie gemacht, wo diese Sätze keine Gültigkeit hatten?
Haben diese Sätze noch Gültigkeit?
Können Sie sich für einen Moment davon lösen?


Wie geht es Ihnen, wenn Sie diese Sätze beiseite legen?
Zumindest für IHR ZIEL/VORHABEN – IHREN HERZENSWUNSCH 2014!

 

Wie lautet Ihr Ziel/VIhr Vorhaben - Ihr Herzenswunsch 2014?
Wann werden Sie es erreicht haben?
Wie geht es Ihnen an diesem Tag?