• Handlungsfähigkeit im Hier und Jetzt maximieren

  • Übergänge bewusst und zielgerichtet gestalten

  • Einstieg – rasch und zielgerichtet in Verantwortung kommen

  • Umstieg – Stärken am richtigen Platz begeistert einsetzen

  • Ausstieg – Wertschätzung auf Augenhöhe

  • Begeisterung durch Stimmigkeit im Innen und Außen


"Wie geht es Ihnen/ Dir? "

"Gut. Danke!"

 

  • Wie haben Sie Ihr Gegenüber bei der Begrüßung wahrgenommen?
  • Was haben Sie wahrgenommen?
  • Wo lag Ihre Aufmerksamkeit?
  • Welche unausgesprochenen Informationen haben Sie gerade bekommen?
  • Wie verändert sich die Wahrnehmung durch einen Handschlag?
  • Wie verändert sich die Wahrnehmung, wenn Sie Ihrem Gegenüber in die Augen sehen?
  • Was verändert sich, wenn Sie sich wortlos begrüßen?

 

„Warum einfach nur grüßen, wenn Sie in diesem kurzen Moment
durch Ihre Aufmerksamkeit mehr für sich gewinnen können?“